Alexandra Carcreff

Alexandra Carcreff

Jahrgang 1975
verheiratet, 1 Kind

 

Magister International Trade, Key Account Managerin

 

 

 

 

 

Über mich

Ich bin 1975 in der Bretagne in Frankreich geboren, seit 1999 in Deutschland, mit einem Franzosen verheiratet und habe ein Schulkind (geb. 2007).

Die gute Infrastruktur und die hohe Lebensqualität hatten uns damals im Jahr 2005 überzeugt, nach Nufringen umzuziehen.
Dank dem hervorragenden Angebot der Kinderbetreuung konnte ich meinen Beruf als Key Account Managerin seit Gründung meiner Familie weitgehend ausüben. Mit Sport und Lesen halte ich mich fit.

 

Ehrenämter

Ehrenamtlich bin ich seit 2012 Mitglied bei der Zukunftsoffensive Nufringen, Arbeitskreis "Demografie, ältere Menschen und Jugendliche" tätig. Mit anderen Mitgliedern bieten wir jedes Jahr im Rahmen des Sommerferienprogramms einen spielerischen Nachmittag "Sprachförderung in Französisch" an. Dank "FranceMobil", eine Initiative des „Institut Francais Deutschland“ in Verbindung mit der Robert-Bosch-Stiftung, kamen drei Klassen der Grundschule im Dezember 2013 der französischen Sprache ein Stück näher.

Aufgrund meiner Herkunft und meiner Erfahrung im In- und Ausland ist mir eine effiziente und zielgerichtete Förderung von Familien mit Migrationshintergrund wichtig.
Eine ausgewogene Balance zwischen Respekt der Muttersprache und Beherrschung der deutschen Sprache sollte gefunden werden.

 

Die besonderen Interessen / Warum in der Frauenliste

An der Frauenliste gefällt mir die ungezwungene und offene Art mit der Frauen miteinander umgehen und die Möglichkeit von Anfang an mitzureden. Außerdem finde ich es wichtig zu zeigen, dass eine Frauenliste trotz fehlendem "Männerblickwinkel" durchaus keine einseitige Politik macht, sondern ganz im Gegenteil sich mit allen politischen Themen beschäftigt und nicht nur, wie oft vermutet, mit sozialen Themen wie Kindergarten und Altenpflege.