Carmen KoebeCarmen Koebe

Jahrgang 1961
2 erwachsene Kinder

 

Wirtschaftsingenieurin, Abteilungsleiterin

 

 

 

 

 

 

Über mich

Ich lebe seit 1996, gemeinsam mit meinen Kindern in Nufringen. Ich habe den Ort als eine sehr lebenswerte Gemeinde kennen und schätzen gelernt. Nufringen ist für uns zur Heimat geworden. Die gute Infrastruktur und die Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf im Ortszentrum nutze ich häufig. Seit einiger Zeit habe ich auch eine Baumwiese und entspanne bei meinem Hobby an der "frischen Luft". Außerdem habe ich auch noch persönliche Einblicke in die Pflege und Betreuung von Senioren durch einen Pflegefall innerhalb der Familie.

 

Ehrenämter

Ich arbeite als ehrenamtliche Dozentin beim Generationenreferat und betreue Senioren IT Kurse. Im Rahmen der ZON habe ich mich bei einem der Arbeitskreise eingebracht.

 

Die besonderen Interessen / Engagement in der Kommunalpolitik

Ich engagiere mich in der Kommunalpolitik, da ich in der Gemeinde vor Ort etwas bewegen kann und meine Erfahrungen und Ideen gesamtheitlich einbringen kann. Ich setze ich mich dafür ein, dass Nufringen auch in Zukunft eine attraktive Gemeindet. Hierzu zählen für mich unter anderem ein intaktes Vereinsleben, der Erhalt des Einzelhandels am Ort und eine belebte Ortsmitte.
Für die Frauenliste engagiere ich mich, weil ich denke, dass Frauen, insbesondere berufstätige Mütter, viele Dinge aus einer anderen Perspektive sehen wie Männer. Diese Vielfalt an Sichtweisen ist wichtig, damit alle Bürger und Bürgerinnen gleichermaßen vertreten werden.